Einrichtung von ‘Spamschutz Basic’ im T-Online Kundencenter

Viele T-Online Kunden klagen über eine wahre Spamflut. Auch mein Vater, der sich im Alter von 73 Jahren erstmals entschlossen hatte, sich einen Computer zuzulegen, gehörte zu den Spam-Geplagten. Was viele T-Onlne Kunden nicht wissen: Sie haben die Möglichkeit im T-Online Kundencenter einen kostenlosen Spamfilter einzurichten.

Und so habe ich meinem „Alten Herrn“ am Freitag den Dienst eingerichtet und von jedem der dazu erforderlichen Schritte einen Bildschirmschnappschuss erstellt. Gestern habe ich dann noch ein wenig Text dazu verfasst und das Ergebnis heute Morgen, nach einer letzten Korrektur, ins Netz gestellt.

Einrichtung von Spamschutz Basic >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

2 Reaktionen zu “Einrichtung von ‘Spamschutz Basic’ im T-Online Kundencenter”

  1. newstube.de

    Einrichtung von ‘Spamschutz Basic’ im T-Online Kundencenter

    Viele T-Online Kunden klagen über eine wahre Spamflut. Was die meisten von ihnen nicht wissen: Sie haben die Möglichkeit im T-Online Kundencenter einen kostenlosen Spamfilter einzurichten. Millionen Kunden sind jedoch ungeschützt!

    Ich zeige Ihnen, …

  2. Janßen

    wir möchten den kostenlosen Spamfilter einrichten lassen.M.f.G W.Janßen

Einen Kommentar schreiben