Online-Scanner Panda ActiveScan 2.0 unterstützt jetzt auch Firefox

Im PC-WELT Test von sechs kostenlosen Online-Virenscannern hatte Pandas ActiveScan 1.0 Mitte März noch den vierten Platz belegt. Die neue Version 2.0 dürfte sich deutlich weiter vorn platzieren.

Active Scan 2.0 unterstützt jetzt neben dem Microsoft Internet Exporer auch Firefox in den Version 1.5x und 2.x. Firefox 3 wird zur Zeit jedoch noch nicht unterstützt. Daneben ist Pandas Online Scanner unter Windows Vista lauffähig. Active Scan 2.0 vereint die drei Online-Scanner ActiveScan 1.0, NanoScan und TotalScan, die Panda Security bisher separat betrieben hatte, in einem neuen Produkt.

ActiveScan2.0 unterstützt Firefox 1.5x/2.x
ActiveScan2.0 unterstützt Firefox 1.5x/2.x

Was ich nicht ganz nachvollziehen kann ist, dass Panda Security drei Varianten von ActiveScan 2.0 anbietet. Wie schon bisher kann nur die kostenpflichtige Version gefundene Malware auch entfernen. Zudem bietet der Hersteller für diese Version auch Unterstützung an. Soweit noch verständlich.

Daneben gibt es zwei kostenlose Versionen, wobei Panda Security für die vermeintlich leistungsstärkere Variante eine Anwenderregistrierung verlangt. Was soll das?

Zu Panda ActiveScan 2.0 >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben