Microsoft verbessert seinen Virenscanner

Nach und nach treffen die ersten 2008er-Versionen der Virenscanner ein. Bessere Scanergebnisse dürfte sich wohl jeder Hersteller auf die Fahnen geschrieben haben. Doch wie gut sind eigentlich die aktuellen 2007er-Produkte? Andreas Marx und sein Team von AV-Test hat es getestet und uns mit den wirklich interessanten Ergebnissen beliefert.

Zu erkennen galt es bei dem Test 874.822 verschiedene Malware-Dateien die in den letzten sechs Monaten das Internet unsicher gemacht haben.

Überraschend ist vor allem das relativ gute Abschneiden des Microsoft-Scanners (OneCare und Forefront). Laut AV-Test konnte Microsoft sein Ergebnis im Vergleich zum letzten Test um satte 10 Prozent verbessern. Hier macht sich wohl bemerkbar, dass in letzter Zeit viele gute Leute von anderen Anti-Viren-Hersteller eingekauft wurden.

Weiterlesen im 0-Security-Blog >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben