Spybot - Search & Destroy 1.6 scannt bis zu 5 mal schneller

Als die Entwickler des kostenlose Anti-Spywareprogramms »Spybot - Search & Destroy« vor etwa acht Jahren die erste Version des Programms veröffentlichten, gab es gerade einmal etwa 30 kleine digitale Störenfriede und ein Scan war zumeist in weniger als einer Minute erledigt.

Heute werden bei einem vollständigen Scan über 600.000 Tests durchgeführt, und auf der Update-Liste des Herstellers können Sie mitverfolgen, wie diese Zahl von Woche zu Woche wächst. Derartige Summen zu bewältigen, ist natürlich eine andere Sache. Obwohl die Entwickler versucht haben, jede Version den wachsenden Anforderungen anzupassen, kann ein vollständiger Scan zur Zeit immer noch eine halbe Stunde und länger dauern.

Spybot-S&D 1.6 bietet die gewohnte Benutzeroberfläche
Spybot-S&D 1.6 bietet die gewohnte Benutzeroberfläche

Abhilfe schafft hier die neue Version 1.6, welche Teile des Scanners enthält, der für die zukünftige Version 2.0 entwickelt und für den Umgang mit neuester Malware optimiert wurde. Die Entwickler versprechen, dass ein Scan, der zuvor rund eine halbe Stunde gedauert hat, jetzt nach nur noch fünf bis sechs Minuten erledigt sei – eine Aussage, die ich nach einem ersten Test bestätigen kann.

Spybot-S&D 1.6 liegt zur Zeit in einer ersten Betaversion vor, die am 5. Juni freigegeben wurde. Die finale Version wird voraussichtlich im Laufe des Julis erscheinen.

Weitere Infos und Download der Beta 1 >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben