Erneuter Vergleich der Phishingfilter von Firefox, Internet Explorer und Opera

Ich hatte vor rund vier Wochen erstmals die Phishingfilter der aktuellen Internet Browser getestet und gleichzeitig versprochen, den Test zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu wiederholen.

Der Test fand heute zwischen 16:00 und 17:00 Uhr statt. Die URLs der Phishing-Websites stammen wie zuvor wieder von Phistank und vom DSL-Reports Phish Tracker. Hatte der Internet Explorer seine Mitbewerber im letzten Vergleichstest noch deutlich in die Schranken weisen können, ergab sich heute ein völlig anderes Ergebnis:

Phish Firefox 3 IE 7.0 Opera 9.51
Westpaq Business Bank erkannt nicht erkannt erkannt
PayPal erkannt erkannt nicht erkannt
Westpaq Business Bank nicht erkannt nicht erkannt erkannt
Bank of America erkannt erkannt erkannt
Key Bank erkannt erkannt erkannt
Google AdWords erkannt erkannt erkannt
eBay nicht erkannt erkannt* erkannt
eBay erkannt nicht erkannt erkannt
eBay Italia erkannt erkannt erkannt
PayPal erkannt erkannt erkannt
PayPal nicht erkannt erkannt erkannt
PayPal erkannt erkannt erkannt
PayPal erkannt erkannt erkannt
UBI Banca erkannt nicht erkannt erkannt
Regions Online Banking erkannt erkannt erkannt

*) Internet Explorer stufte diese Website als verdächtig ein

Plötzlich hat Opera mit nur einer nicht geblockten Phishing-Website deutlich die Nase vorn. Danach folgt Firefox, dem drei Phishe durch die Lappen gingen. Der letztmalige Testsieger aus dem Hause Microsoft landet dieses mal auf dem letzten Platz.

Ob Opera heute nur die bessere Tagesform aufwies oder sich grundlegend verbessert hat wird ein nächster Test zeigen, dessen Ergebnis ich schon in der kommenden Woche hier veröffentlichen werde.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben