BitDefender 2009 verspricht verbesserten Schutz bei minimalem Verbrauch von Systemressourcen

BitDefender hat gestern in einer Pressemitteilung die Verfügbarkeit der neuen Generation seiner PC-Sicherheitslösungen für Privatanwender bekannt gegeben. Bisher ist die BitDefender 2009-Produktfamilie allerdings nur in englisch erhältlich. Nach den Erfahrungen aus dem Vorjahr werden die deutsche Versionen voraussichtlich Ende des Monats erscheinen.

Schon das Basispaket »BitDefender Antivirus 2009« bietet umfassenden Schutz vor sämtlichen Formen von Malware und Phishing. Das Internet-Schutzpaket »BitDefender Internet Security 2009« bietet zusätzlich eine verbesserte Personal Firewall, Anti-Spam, eine Kindersicherung (Parental Control) und einen Datentresor. »BitDefender Total Security 2009« verfügt zudem über Funktionen zur Systemoptimierung sowie über ein Backup-Tool.

Allen Versionen gemeinsam ist BitDefenders proaktive B-HAVE-Technologie. Dadurch sollen auch Gefährdungen, die nicht aufgrund ihrer Signatur erkannt werden können, sogenannte „Zero-Day-Threats“, abgewehrt werden können. Zu den neuen Funktionen, die allen Paketen zugute kommen, zählt auch der Laptop-Modus, der sich automatisch aktiviert, wenn das Notebook im Akkubetrieb läuft und so Scans, Backups sowie Tune-Ups zu Gunsten der Batterielaufzeit verschiebt.

Für ausgesuchte Artikel der aktuellen Produktgeneration bietet BitDefender auf seiner deutschen Website zur Zeit Sonderkonditionen (bis zu 56% Preisnachlass) an. Das Upgrade auf die entsprechende BitDefender 2009-Version ist kostenlos.

Zur Pressemitteilung von BitDefender >>>
Die Funktionen der neuen Produkte im Vergleich >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

2 Reaktionen zu “BitDefender 2009 verspricht verbesserten Schutz bei minimalem Verbrauch von Systemressourcen”

  1. kexx

    Wie siehts da eigentlich mit proaktivem Schutz aus?
    Werkelt da “nur” eine Heuristik?

    Auf einem Screen hab’ ich mal was von “Prüfung auf Schwachstellen” gelesen. Und was das nu?

    Ach, ein Test der neuen Version wär wohl am besten ^^

  2. PC-Firewall Security Blog » Blog Archiv » Finale deutsche Versionen von BitDefender 2009 verfügbar

    […] Manchmal überrollen einen die Ereignisse: In einem früheren Beitrag hatte ich gemutmaßt, dass die deutschen Versionen von BitDefender 2009 voraussichtlich Ende August erscheinen werden. In der Zwischenzeit hat der Hersteller die deutschen Versionen zum Download freigegeben. […]

Einen Kommentar schreiben