Panda Security Sicherheitslösungen 2009 setzen auf kollektive Intelligenz

Panda Antivirus Pro 2009 BoxDer spanische Hersteller Panda Security hat gestern die neue Generation seiner Sicherheitslösungen für Heimanwender freigegeben. Die Produkte sind ab sofort als Downloadversion über die Website des Herstellers bestellbar.

Die drei neuen Produkte »Panda Antivirus 2009«, »Panda Internet Security 2009« und »Panda Global Protection 2009« versprechen maximalen Schutz bei minimaler Belastung des PCs dank der neuen Collective Intelligence Technologie.

Panda Security’s Collective Intelligence arbeitet in Echtzeit als Online-Datenbank, die den Großteil der Signaturdateien speichert. Damit muss sich nur ein Minimum davon auf dem Anwender PC befinden. Die neuen Produkte nutzen die Wissensdatenbank Collective Intelligence nicht nur um on-demand Scans durchzuführen, sondern schützen den Anwender beim Web-Surfen, entscheiden über die Sicherheit von E-Mails, bieten besseren Schutz gegen unbekannte Malware und untersuchen Programme, die sich mit Instant Messaging Applikationen verbreiten.

Jeder Panda Anwender ist ein Sensor für neue Malware. Statistische Daten über Malware werden der Wissensdatenbank „in the cloud“ übermittelt. Diese neue Vorgehensweise reduziert die Beanspruchung der Bandbreite der Anwender PCs und bietet schnelleren und umfassenderen Echtzeit-Schutz.

Wie gut die neue Technologie in der Praxis funktioniert, werden erste Tests zeigen müssen.

Zur deutschen Website von Panda Security >>>
Die Panda Security Sicherheitslösungen im Vergleich >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben