Mozilla.org aktualisiert Firefox und SeaMonkey

Die Mozilla.org-Entwicklergemeinde hat gestern Abend neue Versionen des Firefox-Bowsers freigegeben. Das Internet-Gesamtpaket SeaMonkey war bereits am 15.September aktualisiert worden.

Mit dem Update auf Firefox 2.0.0.17 schließen die Entwickler neun Sicherheitslücken, von denen vier als kritisch eingestuft werden. Fünf dieser Sicherheitslücken (zwei davon kritisch) betreffen auch Firefox 3, mit dem Update auf die Version 3.0.2 werden sie geschlossen.

Für Mozillas E-Mailprogramm Thunderbird wurden 10 Sicherheitsanfälligkeiten gemeldet, ein Update auf die Version 2.0.0.17 soll diese beheben. Allerdings ist diese Version bis jetzt noch nicht freigegeben worden.

Weitere Infos und Downloads:

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben