Trojaner statt Obamas Siegesrede

Kaum zwölf Stunden nachdem Barack Obama in Chicago vor mehr als hunderttausend begeisterten Anhängern in seiner Siegesrede eine Zeit des Wandels in den USA angekündigt hatte, haben Cyberkriminelle ein gigantische Spam-Malware Attacke gestartet.

Die Spam-Nachricht hat folgenden Inhalt:

Barack Obama Elected 44th President of United States

Barack Obama, unknown to most Americans just four years ago, will become the 44th president and the first African-American president of the United States.
Watch His amazing speech at November 5!

Proceed to the election results news page>>

2008 American Government Official Website
This site delivers information about current U.S. Foreign policy and about American life and culture.

Der Link in der Spam-Mail führt zu einer Website, die unter anderem auch ein Video von Obamas Siegesrede enthalten soll.

Statt der Siegesrede wartet ein Trojaner auf den Download
Statt der Siegesrede wartet ein Trojaner auf den Download

Um das vermeintliche Video der Siegesrede zu betrachten soll zuvor eine aktuelle Version des Flash-Players heruntergeladen werden.

Regelmässige Leser meines Blogs wird es nicht verwundern, dass man sich stattdessen Malware auf seinen PC lädt. In diesem Fall handelt es sich um einen Trojaner, der vertrauliche Informationen sammelt und sie laut F-Secure an einen Server in der Ukraine sendet.

Zur Meldung von F-Secure >>>
Zu einem Beitrag von Sophos >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben