Sicherheitsupdates für Flash Player 9 und ColdFusion

Nur einen Tag nachdem Adobe Sicherheitsupdate für Acrobat 8 und Adobe Reader 8 veröffentlicht hatte, hat der Softwarehersteller Patches für zwei weitere Applikationen hinterhergeschoben.

Das Sicherheitsupdate für ColdFusion schließt eine Sicherheitslücke, die es einem lokal angemeldeten Anwender ermöglichen kann erweiterte Benutzerrechte zu erlangen. Die betroffenen Versionen sind ColdFusion 8, ColdFusion 8.0.1 und ColdFusion MX 7.0.2 Solution. In einer Sicherheitsmeldung stellt Adobe Hotfixes für alle drei Versionen zum Download bereit.

Zur Sicherheitsmeldung zu ColdFusion >>>

Gleich sechs Sicherheitslecks stopft das Sicherheitsupdate für den Flash Player. Hiervon betroffen sind alle Versionen bis hin zur Version 9.0.124.0. Welche Version auf Ihrem PC installiert ist können Sie auf der Adobes Flash-Website ermitteln. Grundsätzlich empfiehlt Adobe das Upgrade auf die Version 10. Wem dieses Upgrade nicht möglich ist, sollte umgehend auf Flash 9.0.151.0 updaten.

Zur Sicherheitsmeldung zum Flash Player >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben