Patches für Internet Explorer, Exchange Server, SQL Server und Visio

Am heutigen Patch-Day hat Microsoft Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Exchange Server, SQL Server und das Office-Programm Visio veröffentlicht.

Für Privatanwender sicherlich am wichtigsten ist das kumulative Sicherheitsupdate für die aktuelle Version 7 des Internet Explorers. Für Anwender der Desktop-Betriebssysteme Windows XP und Windows Vista stuft Microsoft die Sicherheitsanfälligkeiten als kritisch ein. Beim Anzeigen speziell gestalteter Webseiten können diese Remotecodeausführung ermöglichen.

Microsoft rät dazu, die Funktion Automatische Updates zu aktivieren, damit wichtige Sicherheitsupdates ohne Zutun des Anwenders heruntergeladen und installiert werden, sobald diese verfügbar sind.

Die Microsoft-Sicherheitsupdates für Februar >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben