CeBIT 09: Version 9 und Live-Hacking bei Avira

CeBIT 2009Auf der diesjährigen CeBIT wird der deutsche IT-Sicherheitsexperte Avira (Halle 11/Stand D19) die Version 9 seiner Virenschutzlösung Avira AntiVir präsentieren. Als eine der wesentlichen Neuerungen preist Avira eine »QuickRemoval-Tool« benannte Funktion, mit der sich Malware-Funde mit einem Mausklick eliminieren lassen sollen.

Wer immer schon einmal einem Hacker über die Schulter schauen wollte, bekommt auf dem Avira-Messestand die Möglichkeit dazu. Ex-Hacker Gunnar Porada wird mit täglichen Live-Hacking-Vorträgen demonstrieren, wie einfach es für Internetkriminelle ist, Bankkonten sowohl von Privat- als auch von Geschäftskunden zu knacken, wenn wichtige Sicherheitsmaßnahmen vernachlässigt werden. Ein Rechtsanwalt wird begleitend über mögliche rechtliche Konsequenzen für Unternehmen referieren.

Für zusätzliche Unterhaltung soll ein interaktives Computerspiel sorgen, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt.

Zur CeBIT-Pressemitteilung von Avira >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben