G DATA warnt vor dreisten Online-Abzockern

Das in Bochum ansässige Security-Unternehmen G DATA warnt in einer Pressemitteilung vor dreisten Online-Abzockern, die den Markennamen von G DATA und anderen Herstellern missbrauchen, um ahnungslose Anwender in die Abo-Falle zu locken.

Besuchern der Website kino[dot]to wird mit geschickt gestalteten Werbebannern die Schadcode-Infektion des eigenen PCs vorgetäuscht. Ein Klick auf die gefälschte Sicherheitswarnung führt anschließend auf eine Webseite, die den Opfern nach erfolgter Registrierung eine kostenlose Vollversion von G DATA AntiVirus zur Desinfektion des PCs verspricht.

Hier werden ahnungslose Anwender gnadenlos abgezockt
Hier werden ahnungslose Anwender gnadenlos abgezockt

Anwender, die das scheinbar verlockende Angebot annehmen und die Registrierung absenden, ohne die AGB des Anbieters gelesen zu haben, buchen damit ein 2 Jahres-Abo, für das 316 Euro berechnet werden. Wer bereits in die Abo-Falle getappt ist, sollte die Rechnung auf keinen Fall zahlen.

G DATA prüft rechtliche Schritte gegen den in Dubai registrierten Anbieter.

Zur Pressemitteilung von G DATA >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben