Microsoft bestätigt kritische Sicherheitslücke in Excel

Im Microsoft Security Advisory 968272 hat Microsoft eine kritische Sicherheitslücke in der Office-Anwendung Excel bestätigt, die Angreifern das Ausführen beliebigen Codes erlaubt.

Betroffen sind die Produkte Microsoft Office 2000, Microsoft Office 2002, Microsoft Office 2003, Microsoft Office 2007, Microsoft Office 2004 für Mac, Microsoft Office 2008 für Mac und Open XML File Format Converter for Mac.

In der Sicherheitsmeldung, die im Moment nur in englischer Sprache veröffentlicht wurde, sind unter “Suggested Actions” einige Workarounds beschrieben, die zwar die Sicherheitslücke nicht schließen, Angriffe jedoch ins Leere laufen lassen.

Zur Sicherheitsmeldung von Microsoft >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Einen Kommentar schreiben