Internet Explorer 8 noch heute verfügbar

Internet Explorer 8Microsoft wird noch heute die finalen Version des Internet Explorers 8 in deutsch und 24 weiteren Sprachen veröffentlichen. Internet Explorer 8 wird in den frühen Abendstunden unter www.microsoft.com/ie8 zum Download bereit stehen.

Der neue Browser soll es Anwendern ermöglichen, sich effektiv und sicher im Netz zu bewegen. Die Argumente für den Internet Explorer 8: schnelleres Browsen durch beschleunigten Seitenaufbau, Schnellinfos und Web Slices, erhöhter Schutz der Privatsphäre und insgesamt mehr Übersicht beim Surfen.

Internet Explorer 8 bietet folgende neuen Sicherheitsfunktionen:

  • Neue Sicherheitsfilter
    Der SmartScreen-Filter optimiert den Schutz vor Phishing-Angriffen und überprüft heruntergeladene Dateien auf Schadprogramme. Ein weiterer Filter (Cross-Site Scripting Filter) verhindert Angriffe, bei denen Daten gestohlen, Seiten verändert oder Berechtigungen missbraucht werden.
  • InPrivate-Filterung
    Die Privatsphäre schützen und gegenüber unbekannten Webseitenbetreibern anonym bleiben: Diese Funktion verhindert den Austausch persönlicher Informationen zwischen verschiedenen Anbietern.
  • InPrivate-Browsen
    Diese Funktion ermöglicht eine Online-Nutzung, ohne die Speicherung von Verlauf, Formulardaten, temporären Internet-Dateien, Cookies, Benutzernamen oder Passwörtern. Damit sind persönliche Daten bei Computern geschützt, die von mehreren Personen genutzt werden oder öffentlich zugänglich sind.

Alleine diese Funktionen sollten Anwender der Vorversion zum Umstieg bewegen.

Zur Internet Explorer 8-Website >>>

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

Eine Reaktion zu “Internet Explorer 8 noch heute verfügbar”

  1. Andreas

    Interessant sind die neuen Nutzungsbedingungen. Sie erlauben Microsoft auf deren Server zuzugreifen und insbesondere die IP-Adressen zu übermitteln.

Einen Kommentar schreiben