Laut Technorati sind 95% aller Blogs Internet-Leichen

In einer älteren Pressemitteilung steht zu lesen, dass immer mehr Blogger ihre Seiten verwaisen lassen. Der Meldung zufolge soll die so genannte Blogosphäre laut Aufzeichnungen von Technorati, einer Suchmaschine für Blogs, zu 95 Prozent aus brachliegenden Seiten bestehen.

Ich möchte meinem Blog dieses traurige Schicksal ersparen und wieder damit beginnen, in unregelmäßigen Abständen Beiträge zu veröffentlichen. Das wird allerdings nicht mehr in dem Umfang sein, wie das bis Juni letzten Jahres war, aber ein Beitrag pro Woche sollte es schon sein. Wobei ich mich dabei nicht unter Druck setzen werde, sondern nur etwas zu Themen schreiben werde, die mir persönlich interessant erscheinen.

Ich würde mich freuen, neue Leser hinzu- und alte Leser zurückgewinnen zu können.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmarkdienste, bei denen Sie neue Inhalte finden und mit anderen Nutzern teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Infopirat
  • Alltagz
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Newstube
  • Oneview
  • MisterWong
  • Technorati
  • Bloglines
  • del.icio.us
  • Digg

5 Reaktionen zu “Laut Technorati sind 95% aller Blogs Internet-Leichen”

  1. Frank

    Find ich gut :)

  2. zeus35

    Hallo
    Diese Zahlen sind ja erschreckend. Den meisten fehlt einfach die Ausdauer bis ihr Blog sich entwickelt hat. Mach einfach weiter so.

  3. Joch111

    Das liegt einfach nur daran das in den meisten Blogs nichts wesentliches mehr dazu kommt.
    Und somit wird es für die Leser einfach uninteressant und langweilig.

  4. Joshi

    Das stimmt @zeus35 dies finde ich ist aber auch gar nicht so einfach.

  5. sporty

    oooohooo, das wusst ich nciht, hab echt gedacht es wären weniger

Einen Kommentar schreiben